Wissenschaftlern ist es gelungen, das Gen für …

Bild kosmetik haut feuchtigkeit haar creme 1 Schöni Schönstein

…schöne Haut zu entschlüsseln. In kosmetischen Produkten sowie in Lebensmitteln ist von der Aloe-Vera-Pflanze nur das Gel oder das wasserspeichernde Gewebe der Blätter vorhanden. Durch den hohen Gehalt an D-Glucose und D-Mannose hat es eine schleimige Konsistenz.

Wenn man ein bisschen zu viel nimmt, ist das Endergebnis direkt viel zu hart. Das Ergebnis ist eine Pastenseife zum Händewaschen, mit der sich auch stark verschmutzte Hände leicht reinigen lassen. Sei es bei der Gartenarbeit, beim Spielen mit dem Auto oder dem Traktor, oder auch, wenn Kinder richtig schmutzig werden.

Sie reinigt sanft und besonders gründlich – auch dekorative Kosmetik, Augen-Make-up und Umweltverschmutzungen. Tragen Sie bei Bedarf Aloe-Vera-Gel auf die gereinigte Haut auf. Es eignet sich grundsätzlich hervorragend als tägliche Feuchtigkeits- und Hautpflege, unabhängig von der anschließenden Verwendung von Cremes oder Make-up etc. Aloe-Vera-Gel ist auch ideal als erfrischende Feuchtigkeitsmaske oder nach der Rasur.

Das Haar ist nicht fettig, sondern leicht und flauschig. Dieses Produkt gibt der Haut das Gefühl, von einer cremigen Creme genährt zu werden. Das bedeutet, dass die Aloe Vera nicht mit Substanzen verunreinigt wurde, die in einer Creme nichts zu suchen haben. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie das Produkt über einen längeren Zeitraum anwenden. Die pflegenden und heilenden Funktionen der Aloe Vera sind Ihnen bereits bekannt.

Wissenschaftlern ist es gelungen, das Gen für …
Markiert in:             
Beauty Blog