Kaviar, das schwarze Gold des Meeres, gilt als …

Bild haut teint feuchtigkeit extrakt 1 Schöni Schönstein

…eine der teuersten Speisen der Welt und wird zunehmend in der Kosmetikindustrie eingesetzt. In Form eines konzentrierten Extraktes versorgt Kaviar die Haut mit Spurenelementen und Aminosäuren, strafft und polstert sie auf, fixiert freie Radikale und beugt so der Hautalterung vor. Der Schlamm ist also der Ursprung, auf den man zurückgehen kann.

Für empfindliche und gestresste Haut gibt es Pflegeprodukte, die die Haut beruhigen und Rötungen und Irritationen deutlich reduzieren. Die Ressourcen der besetzten Gebiete, in diesem Fall das Tote Meer, stehen den Palästinensern hier nicht mehr zur Verfügung. Schimmernde Perlen, die im Inneren bestimmter Muschelarten entstehen, sind wegen ihrer Seltenheit ein Luxus.

In kosmetischen Produkten werden Perlenextrakte daher zur Unterstützung der Hautfunktion eingesetzt, da sie den natürlichen Stoffwechsel der Haut beschleunigen und ihre Vitalität verbessern sollen. Der mit Macadamiaöl gepresste Puder hinterlässt die Haut unvergleichlich ebenmäßig und weich mit einem natürlichen, matten Teint. Der Weichzeichner-Effekt gleicht feine Linien und Unebenheiten aus.

Auch Männerhaut muss ausreichend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt werden, um strahlend und straff zu sein. Die Männerprodukte sind mit Substanzen aus dem Toten Meer durchtränkt und mit Ginkgo- und Ginsengextrakten angereichert. Alle Produkte sind frei von Parabenen, Mineralölen, allergenen und tierischen Inhaltsstoffen. Die Ecocert-zertifizierte Linie erfüllt auch die strengsten Peta-Standards und ist daher auch für Veganer und empfindlichste Haut zu empfehlen.

Kaviar, das schwarze Gold des Meeres, gilt als …
Markiert in:         
Beauty Blog